Scalable Game Design

Scalable Game Design (SGD) ist ein spezielles Curriculum, mit dem Kindern beigebracht wird, auf einer höheren Ebene zu denken. Das Ziel von Scalable Game Design besteht darin, Computational Thinking zu fördern. 

Durch das vielfältig aufgestellte Curriculum können verschiedene Schwierigkeitsniveaus abgedeckt werden und so kann jedes Kind ganz individuell nach seinen Stärken gefördert werden.  

Auf spielerisch leichte Art lernen die Kinder programmieren und werden gleichzeitig in den verschiedenen Kompetenzen, welche das Computational Thinking beinhaltet, gefördert.